Arbeitsschwerpunkte – Kees Wiebering

Arbeitsschwerpunkte

Als All-Rounder ist es meine Stärke Organisationsentwicklung, Mediation, Moderation und Coaching in enger Zusammenhang zu sehen und zu agieren wie es am besten passt. Die unterstehende Arbeitsschwerpunkte sind darum als Beispiele zu verstehen, als Elemente die mir oft begegnen.

Organisationsentwicklung, Change Facilitation und Konfliktbearbeitung

  • Mediation in Teamkonflikten
  • Moderation von Strategieworkshops
  • Teamentwicklung in interkulturellen Kontexten
  • Begleitung bei Fusionierung oder neue Formen der Zusammenarbeit
  • Begleiten und beraten von Organisationen und Teams mit innovativen Organisationsansätzen

Coaching

  • von Führungskräften während Veränderungsprozessen, Change Projekten und Konflikten
  • von entsandten Fachkräften in verschiedenen Regionen der Welt (z.B. Head of Missions, Entwicklungshelfern und Friedensfachkräften) – auch online
  • von Unkonventionellen, Umdenkern, Kreativen, Vielbegabten und Change Makers
  • von Menschen, die das Gefühl haben, ihre Kompetenzen nicht ausreichend benutzen zu können, nicht am richtigen Platz in der Organisation zu sein oder die eine neue Karriere erwägen

Entwicklungszusammenarbeit und Friedensförderung

  • Partizipative Unterstützung für den unterschiedlichsten Projektschritten: Assessments, Projektentwicklung, Wirkungsanalyse, Monitoring und Evaluierung
  • Gestaltung und Moderation von Dialog zwischen verfeinde Gruppen
  • Workshops mit mehreren Stakeholdern

Workshops, Training und Lehre

  • Training im Rahmen der Mediationsausbildung von Imkonsens: Verhandlung und Mediation, Mediation in interkulturellen Kontexten und Mediation in Organisationen
  • Lehre im Rahmen der Ethnologie Fakultät der Goethe Universität Frankfurt am Main: Planspiele zur Reflexion von NGO Kooperation in Krisengebieten
  • Lehre im Rahmen der Master für Peace Education der University for Peace in Costa Rica: Peace Education in Emergency Contexts

Auch forsche ich im Bereich der Philosophie nach ethischen Grundlagen und Praxis von Friedensaufbau. Mein Forschungsinteresse: Rolle von Dialog in Friedensprozessen, NGO Koordination und Kooperation.